Fußballspielen für den Frieden

Der SV Hadrian Hienheim schließ sich vielen bayerischen Fußballvereinen an und nutzte die Gelegenheit beim ersten Punktspiel nach der Winterpause (So., 27.03.2022) ein weiteres Zeichen für Frieden und Solidarität zu setzen.


Der Erlös von 450 € aus den Eintrittsgeldern und einer aufgestellten Spendenbox kommt der DFB Stiftung Egidius Braun zugute und wird ohne Abzüge an die bedürftigen Menschen in der Ukraine weitergegeben bzw. für entsprechende Hilfsprojekte eingesetzte.


Der SV Hadrian Hienheim bedankt sich bei allen für die zahlreichen Spenden!


 


6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen